Archive for the 'Allgemeines' Category

Nov 25 2010

US-Patentamt will für Facebook das Wort "Face" in Telco Diensten schützen

Published by under Allgemeines

Das ist wieder einmal irre und kann so wohl nur in den USA stattfinden.

Ein Wort der Alltags-Sprache bzw. ein Alltagsbegriff zu schützen ist nicht erst seit “Windows” höchst umstritten. Wohin soll das auch führen, wenn man sich in Kürze nicht mal mehr normal unterhalten kann bzw. schreiben kann ohne in die Falle der Markenrechtsverletzung zu geraten?! Continue Reading »

Kommentare deaktiviert

Dez 09 2009

Avira Premium Security Suite – die CRM Strategie, die Freunde macht

Published by under Allgemeines,CRM

Leider war die Entscheidung, Avira’s Premium Security Suite zu verwenden eine Fehlentscheidung meinerseits. Seit Wochen und Monaten ärgert die Software damit, dass zunächst Googles Adsense nicht mehr angezeigt wurden – aus Gründen der Sicherheit und jetzt immer häufiger ganze Seiten nicht mehr laden, weil die Firewall bei manchen Seiten dicht macht. Irgendwann laden dann auch keine Mails mehr und der Rechner muss neu gestartet werden.

Nur das Forum steht bei Ärger kostenlos zur Verfügung ansonsten darf man bei der Hotline noch dafür bezahlen, dass man Abhilfe bei Fehlern sucht. Ein sehr kundenfreundliches Verhalten!!! Im Forum habe ich leider auch keine Antwort erhalten und jetzt nervt die Software nur noch. Continue Reading »

Kommentare deaktiviert

Sep 21 2009

Abzockern auf der Spur – Microsoft verklagt Anbieter von falschen Antivirus Tools

Published by under Allgemeines

Anscheinend bekommt das Internet nun Hilfe von allen möglichen Seiten. Nachdem OpenOffice die unsäglichen Download Abzocker angeht, hat es Microsoft auf die Antiviren Fakes abgesehen. Microsoft will damit das Online Werbegeschäft schützen was unter diesen betrügerischen Klicks seit längerem leidet … und wie erst die unbedarften User, die glauben ihr Rechner wäre mit Viren und Würmern verseucht und dann in Hektik völlig unnützes Zeug herunterladen…
Ein Schritt in die richtige Richtung! .. für mehr Ehrlichkeit im Web!

Kommentare deaktiviert

Sep 03 2009

CRM – der Coach nahm Wingwave(R)

Published by under Allgemeines,CRM

Achtung Kunde droht mit Auftrag!

Diesen Spruch kennt jeder und gleichzeitig zeigt dieser Spruch die Unsicherheit der Mitarbeiter dem eigenen Angebot gegenüber. Wird es diesmal klappen? Hoffentlich kommen keine Reklamationen!

Eigentlich könnte man sagen, jede Service Abteilung bzw. Hotline, Call Center oder Marketing & Vertrieb gehört erst mal auf die Couch beim Coach, damit das Nervenkostüm ausreichend gestärkt ist und der Kunde souveräne Service Mitarbeiter kennen lernt, die nichts aus der Ruhe bringt. Continue Reading »

Kommentare deaktiviert

Aug 27 2009

Linda ist gerettet! – der Kunde und seine Beziehungen haben gesiegt!

Published by under Allgemeines

KartoffelWer diese Kartoffelsorte einmal gegessen hatte, wollte sie nicht mehr missen. Das sah aber der Züchter, die Fa. Europlant, ganz anders. Rechtzeitig bevor die Sortenschutzrechte abliefen hat Europlant die allseits beliebte Kartoffel einfach aus der Sortenliste gestrichen und wollte sie durch eine neue, wiederum durch Lizenzgebühren geschützte Sorte ersetzen. Ende 2004 war Linda aus der Sortenliste gestrichen worden und in 2005 lief dann der Verkauf plötzlich aus, sehr zur Unbill der Verbraucher und der Ökobauern. Continue Reading »

Kommentare deaktiviert

Jun 28 2009

smava – Privatkredite ersetzen Banken?

Published by under Allgemeines

Kredite von Mensch zu Mensch, so beschreibt sich “Smava” selbst.

Anstelle von wucher Dispo Krediten könnten sie auch ihren Kreditwunsch mit dem Wunschzins bei Smava einstellen und ihn durch private Geldgeber finanzieren lassen. Das hört sich nicht nur fair an, das ist aus meiner Sicht auch der Beginn einer neuer Ära.

“Die Bank sind Sie!” titelt die Stiftung Warentest gar und gibt smava Bestnoten bei der Risikobegrenzung.

Bisher, so dachte ich, hatten nur Banken die Erlaubnis Kredite gegen Zins auszugeben, aber solange Privatleute nicht merhmals Geld ausleihen scheint keine gewerbsmäßige Bank-Geschäftsleistung vorzuliegen und  das Unterfangen ist somit legal. Unerlaubt sind privaten Kreditgebern aber laut Finanzdienstleistungsaufsicht nur Kreditgeschäfte, die auf eine gewisse Dauer angelegt sind und eine Gewinnerzielungsabsicht bestünde.

Hinrissig oder? … Nur Banken dürfen Gewinne mit Krediten erwirtschaften… Das ist die Lizenz zum Gelddrucken!

Smava scheint ein erster seriöser Ansatz privater Kreditvermittlung zu sein, aber es steckt auch hier letztlich eine Bank dahinter, was angeblich die Rechtssicherheit für Kreditgeber erhöht.

In Zeiten, wo Banken die EZB Kredite für sich selbst nutzen, scheint smava für Kleinkredite bis 25000 € ein  guter Ansatz zu sein.  Davon brauchen wir mehr!

Was meinen Sie? Geht die Zeit der Banken dem Ende zu?

Kommentare deaktiviert

Jun 16 2009

Facebook unterliegt Fakebook bei Gericht

..oder besser gesagt, kann nichts gegen den Wettbewerber ausrichten.

Und so kopiert der eine vom anderen und der Kopierte ist der Kopierer von einst… oder so ähnlich.

Facebook ist es ernst und das Kölner Landgericht sah es sehr liberal, was kopieren und Rufausbeutung denn bedeuten könnte. Letztendlich hat man in USA lange geschlafen und das haben sich die Copy Cats zu Nutze gemacht und die Idee adaptiert. Aber das haben ja viele … nur bei StudiVZ sagten sich die Facebook Betreiber wär es halt eben offensichtlicher gewesen.

Wie auch immer, das Urteil zeigt, dass alles nicht so heiß gegessen wird, wie es gekocht wird und man darf gespannt sein, ob Facebook nun das Oberlandesgericht anruft und wie die Nummer in den USA gerichtlich bewertet wird.

Der Platzhirsch glaubt halt, das gesamte Internet-Muffelwild zu besitzen, zumindest berechnet sich so wohl der sagenhafte Reichtum des jüngsten Milliardärs. Sollen doch die Kunden entscheiden – das wird über kurz oder lang eh passieren – und das ist dann Marktwirtschaft oder noch CRM?

Continue Reading »

Kommentare deaktiviert

Mai 25 2009

die Russen und Facebook

Published by under Allgemeines

Anscheinend ist die Zitterpartie von Facebook bald erstmal wieder zu Ende, wenn die Gerüchte um eine russische Finanzspritze in Höhe von 200 Millionen US-Dollar von “Digital Sky Technologies” eintreffen.Dort will man sich wohl Anteile einer kapitalistischen Hochburg sichern, bei der der wahre Wert noch nicht mal im Ansatz feststeht.

Laut internet WORLD BUSINESS hat Facebook aber eine sensationelle Cashburnrate, bestehend aus ~10 Mio an Gehältern / Monat, >1 Mio für Büro- und Datencenter Mieten, 1 Mio Strom / Monat, 0,5 Mio Internet Bandbreite und zusätzlich kauft man angeblich noch 2 NetApp 3070 Storages für zusammen ~ 4 Mio/Monat, um dem Datenhunger der Mitglieder gerecht zu werden. (nach Adam Riese: 16,5 Mio/Monat).

Continue Reading »

Kommentare deaktiviert

Mai 06 2009

CRM im Wahljahr

#Geschenke im #Wahljahr: #Straßen, #Autos, #Banken …

Nach kilometerlangen Umwegen kurve ich immer noch durch die Stadt – bedingt durch unzählige Umleitungen und damit verbundene Staus.

Allerorts, wie auch hier in Frankfurt, wird z.Zt. die Erde aufgerissen und Bund, Land und Kommunen investieren in bessere Strassen und sanieren auf Teufel komm raus selbst Seitenstraßen, die kaum befahren werden. Auf den nur teilweise beschilderten Umleitungen stauen sich auch die vielen neuen, schicken Kleinwagen, meist ausländischer Provenienz, die vom Bund durch das Abwrackgeschenk so zahlreich zu sehen sind. Das Radio plärrt die neuesten Promojingles gewürzt mit Horrornachrichten des Tages: alle öffentlichen Kitas zu – Streik für mehr Geld und mehr Stellen! … Bei Opel wehrt man sich gegen FIAT – obwohl die vom Qualitätsempfinden doch gut zusammenpassen würden … Bei Federal Mogul streikt man für Kurzarbeit und gegen Stellenabbau … die Verluste der HRE steigen und der Bund zahlt kräftig weiter usw…

Was ist hier los? … auf welchem irren Planeten bin ich hier gelandet?

Continue Reading »

Kommentare deaktiviert

Apr 02 2009

Unitymedia – alles via Kabel?

Published by under Allgemeines

DSL oder Surfen via Breitbandkabel?

Diese Frage stellten wir uns auch vor ca. 4 -5Jahren, als die Telekom beschloss nur auf die 2 adrigen Kupferkabel als Universalmedium zu setzen und maximal 1 Mbit/sec Bandbreite anbot. Das Breitbandkabel hat eindeutig mehr Potential wird allen Ortes versichert, was man leicht nachvollziehen kann, allein schon durch die Abschirmung.

Zur Zeit sieht es allerdings wieder mal so aus, als ob die Telekom mit möglichen 50 Mbit/sec im Rahmen ihres VDSL Angebotes die Nase vorne hat. Unitymedia kann bis dato nur 32 MBit/sec anbieten und glänzt zudem mit Unflexibilität, wenn man sich wie ich über die Rechnungslegung und Zustellung aufregt.

Der rosa Riese schafft es, die Rechnung als PDF bis in die Buchhaltung zu transportieren. Bei Unitymedia müssen Sie sich immer wieder im Portal anmelden, um dann Ihre Rechnung downloaden zu können. Unitymedia erklärt hierzu frank und frei, die Rechnung gilt damit als überliefert und nach der jüngsten AGB Änderung kostet jetzt eine Rechnung per Post 2,50 €! Aus meiner Sicht ist eine Rechnung eine Bringschuld, da Unitymedia die Kosten ja auch pünktlich abbucht, könnte man auch eine Rechnung überstellen – leider Fehlanzeige! Also doch nicht alles via Kabel!

Gretchenfrage: Gilt die Rechnung schon als übermittelt, wenn sie im eigenen Portal hinter dusseligen Logins abgelegt wird – oder müsste die letzte Meile via Mail auch noch genommen werden?

One response so far

Next »