Tag Archive 'Xing'

Apr 01 2011

CRM und social Media. Jetzt kapieren es auch die Firmen!

Published by under CRM

Es hat Jahre gedauert und nun dämmert es langsam Deutschland’s Industrie: Social Media Teilnahme der Mitarbeiter bei Xing, Facebook & Co. kostet die Mitarbeiter wertvolle Zeit und erhöht die Gefahr der Industriespionage!

Social-Media-Sicherheitskonferenz

Die Personaler nutzen sie gerne, die neue Offenheit zum Seelenstriptease. Man kann doch sehr schnell erfahren, um wen es sich denn bei dem Bewerber wirklich handelt. Zu arglos gehen die vielen Facebook Nutzer mit ihren Mitteilungen um und bringen sich oft um Kopf und Kragen. Continue Reading »

Kommentare deaktiviert

Apr 21 2009

Das Ende der Web 2.0 Communities?

So weit ist es noch nicht, aber das Geld wird knapp und die Investoren beginnen langsam zu begreifen, dass werbefinanzierte Communitys nicht funktionieren. Manche Internetpioniere, wie Marc Andressen, Mr. Netscape, haben sich für ihr aktuelles Baby, in diesem Fall: Ning, noch mit reichlich Investorengeld eingedeckt, um die rezessive Eiszeit zu überdauern. Facebook hat noch für Monate Geld und LinkedIn hat erst kürzlich auch noch einen Schluck aus der Investoren-Pulle genommen. Die VZ Serie von Holtzbrinck verbrennt zwar laut eigenen Aussagen (Wirtschaftswoche) zur Zeit noch richtig Geld, glaubt aber am Jahresende 2009 in den schwarzen Zahlen zu sein. Ob man da die neuen Ideen der Kooperation mit Steereo und myHammer nicht etwas überschätzt? … oder ist etwa wieder ein Facebook Angebot im Gespräch???

Continue Reading »

Kommentare deaktiviert

Mrz 27 2009

facebook – Milliarden wert und Millionen Schulden?

Published by under Web 2.0 & Co.

Wie BusinessWeek berichtet, haben die Getreuen um Marc Zuckerberg, sprich Facebook, ein Finanzproblem. Man braucht dringend 100 Millionen Dollar! für den Aufbau neuer Server, ohne die das Portal sonst seinen ambitionierten Zielen nicht folgen kann.

Die Bank, wo sonst Facebook die Hand aufgehalten hat, wie z.B. die Bank of America (BAC) hat aber jüngst selbst 25 Milliarden $ von Obama zugesteckt bekommen und es ist fraglich, ob die da etwas abgeben. Vor dem Hintergrund, dass Facebook bereits 500 Millionen $ verbrannt hat und laut kürzlicher Aussage von Vorstandsmitglied Peter Thiel genug Geld für das weitere Wachstum hat, sind nun einige Banken zurückhaltend und verunsichert.

Wird Facebook gar ein günstiger Übernahmekandidat für … Xing? … oder etwa StudiVZ?

Na, das wäre eine Wende, was meinen Sie? … vom Milliardär zum Bettler

Wie kann das sein? … Wo wird da so schnell so viel Geld verbrannt?

Kommentare deaktiviert

Mrz 12 2009

Also doch – Xing ist eine Jobbörse

xing-jobsAuch wenn man es bereits im Gefühl hatte, bei den vielen Arbeitsuchenden, Freelancern und Headhuntern auf Xing – jetzt ist es Gewissheit. Der Marketplace wurde auf Jobs umbenannt, was ja eh das einzige war, das dort publiziert wurde. Xing will damit wahrscheinlich in das Business von Monster und vormals JobPilot eindringen und hält sich dort zweifelsohne für die bessere Adresse, wie auch jüngst das geschmacklose Video zu erkennen gab.

Xing – Quo vadis? … zum Schmelztiegel der Businesswelt mit Stellenbörse.

Man darf gespannt  sein, aber eventuell bringt das ja nochmal ein paar Seelen, die sich nun hier anmelden, um einen Job zu finden. Die Jobcenter könnten ja dann die eigenen teuere Accenture Lösung stillegen und eine Job-Gruppe in Xing führen. Das wäre den Steuerzahler zumindest deutlich günstiger gekommen ;-)

Kommentare deaktiviert

Feb 03 2009

XING erweist sich einen Bärendienst

Es ist kaum zu glauben und hört sich an wie ein Schildbürgerstreich.

Die Business Netzwerk Plattform XING, einst openBC, hatte vor ca. 2 Jahren ihren einfallslosen Namen in eine wohlbekannte amerikanische Abkürzung umbenannt und weltweiten Patentschutz beantragt.

Dieser, aus meiner Sicht größenwahnsinnige Ansatz, wurde auch noch von den Patentämtern genehmigt, obwohl die Abkürzung Xing auf fast jedem 2. Straßenschild in den USA vorkommt. Continue Reading »

2 responses so far

Sep 17 2008

das gläserne Personenprofil – Xing, YASNI, Qype & Co.

Published by under Web 2.0 & Co.

Tja, im Zeitalter des Web 2.0 / Web 3.0 kommen wir nun ruck-zuck zum gläsernen Profil.
Auf der einen Seite ist das natürlich schockierend – zunächst – aber dann wird auch klar, welches enorme Potential dahinter schlummert:
Man weiß endlich genau, wer die Person eigentlich ist und was sie so tut, wo sie isst/ist und wen sie so kennt.
Das können Sie nun blöd finden, aber letztendlich zwingt Sie ja niemand an allen möglichen Ecken Ihr Innerstes nach Außen zu krempeln. So, wie sich Politiker zur Homosexualität plötzlich outeten, so sollte Jeder anfangen zu sich und seinen Taten zu stehen!

Continue Reading »

Kommentare deaktiviert

Sep 17 2008

das gläserne Personenprofil – Xing, YASNI, Qype & Co.

Published by under Web 2.0 & Co.

Tja, im Zeitalter des Web 2.0 / Web 3.0 kommen wir nun ruck-zuck zum gläsernen Profil.
Auf der einen Seite ist das natürlich schockierend – zunächst – aber dann wird auch klar, welches enorme Potential dahinter schlummert:
Man weiß endlich genau, wer die Person eigentlich ist und was sie so tut, wo sie isst/ist und wen sie so kennt.
Das können Sie nun blöd finden, aber letztendlich zwingt Sie ja niemand an allen möglichen Ecken Ihr Innerstes nach Außen zu krempeln. So, wie sich Politiker zur Homosexualität plötzlich outeten, so sollte Jeder anfangen zu sich und seinen Taten zu stehen!

Continue Reading »

Kommentare deaktiviert

Sep 10 2008

Till Eulenspiegel? – Wiedow muss weg von Yasni Platz 1!

Published by under ToDay,Web 2.0 & Co.

Till Eulenspiegel lebt alias Andreas Wiedow

Till Eulenspiegel lebt alias Andreas Wiedow

Ob jetzt diese Personensuchmaschinen im Trend liegen, Nachfolger von XING & Co. oder etwa Google Alternativen (???) möchte ich gar nicht nochmal hinterfragen. Dazu dient der Thread “YASNI – yet another nieche interest?”.

Auffällig ist, wer sich da in den Top Ten Charts der vermeintlich wichtigen Personensuchlern seit Wochen herumdrückt. Ich habe jetzt mal bewusst nicht VIPs geschrieben, denn dieses Wort verdient gesonderte Aufmerksamkeit.

Seit Wochen beglückt uns beim Aufruf der geliebt und gehassten Yasni Seite der frech fröhlich grinsende Herr Wiedow, der anscheinend den YASNI Bogen raus hat. Trotz mehrfacher Umstellung des bis dato immer noch unglücklichen Bewertungs Algorithmus klebt Wiedow wie festgetackert an Platz 1, obwohl er

Continue Reading »

11 responses so far